Reiseziele

◄◄
►►
April 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
 6 Tage Ostern im Knüllgebirge in Nordhessen 29. März  [...]
Datum :  01 04 2018
2
 6 Tage Ostern im Knüllgebirge in Nordhessen 29. März  [...]
Datum :  02 04 2018
3
 6 Tage Ostern im Knüllgebirge in Nordhessen 29. März  [...]
Datum :  03 04 2018
4
5
6
7
8
9
10
11
5 Tage Tschechisches Riesengebirge 11. - 15. April 2018     1. [...]
Datum :  11 04 2018
12
5 Tage Tschechisches Riesengebirge 11. - 15. April 2018     1. [...]
Datum :  12 04 2018
13
5 Tage Tschechisches Riesengebirge 11. - 15. April 2018     1. [...]
Datum :  13 04 2018
14
5 Tage Tschechisches Riesengebirge 11. - 15. April 2018     1. [...]
Datum :  14 04 2018
15
5 Tage Tschechisches Riesengebirge 11. - 15. April 2018     1. [...]
Datum :  15 04 2018
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
5 Tage RÜGEN  „Hier schlagen Wanderherzen höher“ 30. [...]
Datum :  30 04 2018
◄ Zurück

5 Tage Rügen "Hier schlagen Wanderherzen höher"

Mehrtagesfahrten 
 
 30. April 2018
Veranstaltung von 30. April 2018 bis 4. Mai 2018

5 Tage RÜGEN

 „Hier schlagen Wanderherzen höher“

30. April  – 4. Mai 2018

 

 

1. Tag – Montag, 30. April  - Anreise

Um 07:00 Abfahrt in Ganderkesee. Fahrt nach Rügen, Deutschlands größte Insel. Malerische Alleen, verträumte Fischerdörfer, idyllische Buchten, Bodden und Binnenseen sowie üppige Buchenwälder prägen die Insellandschaft. Sie wohnen in Wiek im guten Mittelklassehotel „Alt Wittower Krug“. Nach dem Bezug der Zimmer erwarten die Gastgeber Sie schon zum ersten Abendessen.

 

2. Tag – Dienstag, 1. Mai – Wanderung von Sellin nach Binz 

Heute starten Sie von Sellin aus zu einer einfachen Wanderung entlang der Küste von Sellin nach Binz. Erfahren Sie dabei was es mit dem „Finnischen Krieger“ auf sich hat. Vorbei am mystischen „Schwarzen See“  geht es über verschlungene Pfade durch das Biosphärenreservat Süd-Ost-Rügen. Die Wanderung erstreckt sich über 10 km nach Binz, wo Sie zu einer Ortsbesichtigung erwartet werden. Gegen Abend Rückkehr zum Hotel, gemeinsames Abendessen und Übernachtung im Hotel. 

 

3. Tag  - Mittwoch, 2. Mai – Ausflug Hiddensee  

Sie fahren nach dem Frühstück von Schaprode aus mit der Fähre zur Insel Hiddensee. Die kleine, langgestreckte Insel ist 17 km lang, an einigen Stellen nur 125 m breit und hat rund 1300 Einwohner. Bekannt ist die autofreie Insel für ihre reizvolle naturgeschützte Landschaft mit einzigartiger Flora und Fauna, sowie für ihre schönen Sandstrände entlang der Westküste und die hübschen Dörfer. Mit einem ortskundigen Wanderführer erkunden Sie die Insel zu Fuß. Abends Rückkehr ins Hotel.

 

4. Tag – Donnerstag, 3. Mai – Wanderung Kap Arkona

Nach dem Frühstück geht die Fahrt zunächst mit dem Bus nach Juliusruh und von hier aus startet die Wanderung zum Kap Arkona. Der Wanderweg führt entlang des Hochufers mit schönen Ausblicken auf die Ostsee bis zum denkmalgeschützten Fischerdörfchen Vitt (ca. 8 km). Hier besichtigen Sie die kleine Uferkapelle, den Ortskern sowie den idyllischen Hafen. Weiter geht die Wanderung entlang des Hochufers vorbei den Überresten der ehemaligen slawischen Burgwallanlage bis zum Kap Arkona. (ca 1,5 km). Die Wege sind mit Sand und Steinplatten befestigt.

 

5. Tag – Freitag, 4. Mai – Heimreise

Heute heißt es schon wieder Abschied nehmen und es erfolgt die Rückreise nach Ganderkesee.  

 

Unsere Leistungen:

Busfahrt im modernen Reisebus, Frühstück am Bus auf der Hinreise

4 x Übernachtung mit Halbpension im „Wittower Krug“ in Wiek auf Rügen, Zimmer mit Du/WC

3 x geführte Wanderungen wie im Reiseverlauf beschrieben

1 x Fähre Hiddensee inkl. Kurtaxe

 

 

Reisepreis 429 € p. P. im DZ

EZ-Zuschlag 72 €

 

Änderungen vorbehalten - Mindestteilnehmerzahl erforderlich.

Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung.


 


 
 

Alle Daten

  • von 30. April 2018 bis 4. Mai 2018

Teilnehmer-Liste

 Keine Teilnehmer 

Powered by iCagenda

Copyright